16 Apr 2013

Blazer – Sie sollten in keinem Kleiderschrank fehlen

Posted by Fashion Victim

Der jackenähnliche Businessblazer ist ein unverzichtbares Kleidungsstück für stilsichere, modebewusste Frauen. Denn er kann flexibel kombiniert und zu allen feierlichen und geschäftlichen Anlässen getragen werden. Wer eine solches Oberteil im Schrank hat, ist schnell richtig angezogen – und kann sich bei warmen Temperaturen entspannt blazerfrei zurücklehnen. Um beim modebewussten Auftritt zu glänzen, sollten Frauen auch die Legenden des Blazers kennen.

Ein geschichtsträchtiges Oberteil

Modischer BlazerZur Frage, wie der Blazer die Modewelt eroberte, gibt es verschiedene Theorien. Die Einfachste ist, dass der Begriff eine moderne Wortschöpfung von Designern ist. Interessanter ist die Theorie der Abstammung von den flammend roten Cambridger Ruderjacken. Die Vokabel “to blaze” bedeutet im Deutschen so viel wie aufflammen oder funkeln, was zum traditionellen Rot der ‘Ruderjacken’ passt. Schiffsliebhaberinnen und Meerjungfrauen wird die Legende der HMS Blazer beeindrucken, deren Kapitän für den Besuch von Königin Victoria die ersten Uniformblazer schneidern ließ. 1837 konnte er damit die Queen beeindrucken und der Siegeszug der Jacke begann.

Die Legende prägt das Aussehen

Blazerjacken, die der Marinegeschichte folgen, sind zweireihig, haben zwölf goldene Knöpfe, zwei Seitenschlitze und eine Brust- sowie zwei Pattentaschen. Sie werden in der Regel aus Kammschurwolle gefertigt. Auch Cambridgeblazer weise mittlerweile Pattentaschen auf. Die Ruderjacken sind einreihig mit elf Gold- oder Emailleknöpfen. Welche der Legenden wahr ist, ist auch den besten Modeschöpfern nicht bekannt. Sie wissen nur, dass das Oberteil ihnen beim Schnitt weitgehend freie Wahl lässt und er ein unverzichtbares Kleidungsstück für Damen jeden Alters ist.

Stilsicherer Auftritt mit dem passenden Businessblazer

Jede Karrierefrau besitzt einen schlichten, schwarzen Blazer, den sie bei wichtigen Terminen im Büro überziehen kann. Der stilsichere Auftritt ist mit einer schicken Hose oder einem klassischen Rock und einem zeitlos eleganten Oberteil garantiert. Die modische Jacke kann Winter wie Sommer als Wetterschutz oder schickes Kleidungsstück getragen werden. Mit den richtigen Accessoires wird das zeitlose Oberteil zu einem femininen Kombinationsstück, das eine schlanke Silhouette betont. Geeignet sind edle, breite Gürtel, da sie eine sexy Sanduhrfigur zaubern.

Businessblazer von Comma – immer die richtige Wahl

Ob legere Baumwollblazer, extravagante Streifenblazer in Neonoptik oder klassische Baumwollblazer, die Modedesigner von Comma wissen, dass Frauen sich verschiedene Jacken wünschen. Denn wer seine Kleidung stilsicher trägt, wünscht sich, mit seinen Blazern auch mal aufzufallen, dann ist die schlichte, schwarze Jacke ungeeignet. Poppige Neonfarben und exzentrische Designs zeichnen angesagte Oberteile und sexy geschnittene Jacken aus. Auch die Frühjahrkollektion Miami Heat überzeugt mit modischen, neonfarbenen Blazern.
Hier mehr zu Comma.

Tags:

Comments are closed.