31 Oct 2016

Der perfekte Hochzeitsanzug

Posted by Fashion Victim

Hochzeitsanzug als Blickfang

 

Ob Sie es mögen oder nicht – an Ihrem Hochzeitstag werden alle Augen auf Sie gerichtet sein. Denn neben der Braut sind Sie an diesem Tag nun mal die Hauptperson. Da ist es besonders wichtig, dass Sie sich wohlfühlen in Ihrer Haut. Die richtige Wahl des Hochzeitsanzugs spielt dabei eine entscheidende Rolle. Nur wenn Sie die Gewissheit haben gut auszusehen, wenn nichts kneift, einengt oder rutscht, können Sie sich auf das wesentliche konzentrieren: Ihre Frau, Ihre Gäste und ein hoffentlich unvergessliches Fest.

Maßkonfektion – Edel und individuell zum fairen Preis

Aber wie sieht er aus, der perfekte Hochzeitsanzug – festlich und edel, elegant aber lässig, oder doch lieber ganz klassisch? Mit einem Maßanzug, können Sie Ihr Outfit individuell auf Ihren Typ und Ihre Bedürfnisse abstimmen. Und anders als der Anzug von der Stange, sitzt er perfekt.

Zudem muss ein Anzug nach Maß nicht unerschwinglich sein. Das Verfahren der Maßkonfektion  vereint die Vorteile von moderner Konfektion und klassischer Maßschneiderei: Nach professioneller Beratung und handwerklichem Maßnehmen wird Ihr Hochzeitsanzug auf Basis exklusiver Grundschnitte individuell angefertigt. Ohne zeitaufwendige Zwischenproben oder lange Wartezeiten, und vor allem – deutlich günstiger!

Ein Maßanzug muss kein Anzug sein

Ihr Hochzeitsanzug sollte Ihrer Persönlichkeit und Ihrem ganz eigenen Stil entsprechen. Sie möchten bei Ihrer Trauung schließlich ganz Sie selbst sein und sich nicht verkleidet fühlen. Sie sind überhaupt nicht der Typ Anzugträger? Dann kann eine Kombination aus Sakko und Chino genau das richtige für Sie sein. Auch die Variante mit Hemd und Hosenträgern wirkt stilvoll und leger. Wenn Sie elegant und ungezwungen zugleich aussehen möchten, müssen Schnitt, Stoff und Ausstattung besonders gut abgestimmt sein. Ein maßkonfektioniertes Hemd, der passende Gürtel oder ergänzende Accessoires machen den Unterschied.

 

Hochzeitsanzug nach Maß und Wunsch

 

Besonderer Tag – Besondere Formen

Für häufige Anzugträger, können besondere Schnitte und Formen interessant sein. Neben dem ebenso formellen wie extravaganten Smoking oder der eleganten Longjacket, ist der Cutaway, meist Cut genannt, eine gute Wahl. Der Cut besteht aus einem meist dunkelgrauen Jackett mit knielangen Schößen, der sogenannten Stresemannhose und einer silbergrauen Weste. Wer es dezenter mag, kann Jackett, Hose und Weste aus dem gleichen Stoff tragen.

Stilsicher – Vom Profi beraten

Für den perfekten Hochzeitsanzug nach Maß steht Ihnen eine große Auswahl an Schnitten, Stoffen, Farben und Accessoires zur Verfügung. Allein bei den Hemden gibt es eine Vielzahl von Kragen- und Manschettenformen. Damit Sie sich in diesem Angebot nicht verlieren, ist eine persönliche Stilberatung durch einen Profi unbedingt notwendig. Stellen Sie Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen in den Mittelpunkt und lassen Sie sich bei der Suche nach Ihrem perfekten Hochzeitsanzug unterstützen.

Comments are closed.