23 Jan 2014

Dirndl Trends 2014

Posted by Fashion Victim

Dirndl in ausgefallenen Farben sind 2014 angesagt

Zwar ist das Oktoberfest und damit die Hauptsaison der Dirndl gerade vorbei, viele aber wissen, dass es sie auch nächstes Jahr auf Wiesn, Wasen und Co. Ziehen wird. Seit Jahren gibt es für Damen auf solchen Festlichkeiten nur ein Kleidungsstück: Das Dinrdl. Auch auf Weinfesten und sonstigen landestypischen Events kann es schon angezogen werden, nie sieht man jedoch so viele Dirndl wie zu Oktoberfestzeiten. Die Männer freut es, denn ohne Frage ist die Tracht ein sexy Kleidungsstück, dass eigentlich jedem Figurtyp schmeichelt und das Beste aus der Frau herausholt. Wer nicht in Bayern wohnt, der kauft seine Trachtenmode im Trachtenshop.

Extravagante Schnitte und Stoffe

Auch 2014 geht der Trend bei der Tracht wieder ins Extravagante. Edle Stoffe und viele Verzierungen, vielleicht sogar Glitzer oder Strass, sowie in jedem Fall Stickereien, lassen sich auf vielen Kollektionen sehen. Überhaupt haben die Dirndl die es derzeit zu Hauf auf dem Markt gibt, wenig mit der klassischen bayerischen Tracht aus der sie entstanden sind, zu tun. 2013 war es auffällig, dass es – und so wird es voraussichtlich auch 2014 sein – eine Ware Flut an Dirndlkollektionen von Stars und Sternchen gegeben hat. Von Stefanie Hertel bis Carmen Geiss – viele Prominente haben Ihre eigenen Vorstellungen der perfekten Tracht umgesetzt, sodass sie jeder kaufen kann.

Eine Besonderheit der rockigen Kollektion von Stefanie Hertel ist, dass die Drindl ohne Bluse auskommen und eher mit einem Korsettähnlichem Oberteil geschnürt werden. Ebenso auffällig ist, dass die Farbe der Schürze ähnlich des Karos ist. Sonst heben sich – wie auch bei der Kollektion von Carmen Geiss – die Schürzen oft vom restlichen Dirndl ab.

Kleine Dirndl Schleifen Kunde

Wo die Schleife gebunden wird hat eine Aussage

Sowieso ist die Schürze, nicht nur wegen Ihrer Stickerei oder Verzierung ein Hingucker. Vor allem die Herren achten, wenn Dame Dirndl trägt ganz genau wo die Dirndl Schleife gebunden wurde. Beim Binden der Schleife gibt es nämlich einen Code, der quasi internationale Gültigkeit besitzt.

Bindet die Dame die Schleife auf der linken Seite, dann ist sie noch zuhaben. Wird die Schleife jedoch rechts gebunden, sollten die Herren lieber Abstand halten und nicht zu heftig flirten – diese Frau ist nämlich vergeben oder sogar verheiratet. Manche Frauen binden Ihre Dirndl Schleife auch vorne in der Mitte, was ebenfalls eine Aussage hat: Sie sind noch Jungfrau. Wer seine Schleife dagegen im Rücken gebunden trägt, der sagt der Männerwelt damit, dass er bereits verwitwet ist. Achten Sie also beim Tragen Ihres Dirndls, wohin Ihre Schleife zeigt. So können Sie unangenehme Annährungsversuche bereits im Vorfeld vermeiden.

Comments are closed.