16 Oct 2013

Outdoortrip im Hemd

Posted by Fashion Victim

Fjallraven Hemden: Einfach, Schlicht und Robust

Gut angezogen ist Mann, ob im Sommer, Herbst oder Winter immer mit einem Hemd. Doch Hemden müssen nicht zwangsläufig schick und fein sein. Es gibt durchaus auch robuste Modelle, mit denen Wanderungen stilvoll zurückgelegt werden können. Durch ihre Verstärkungen im Armbereich sind Fjallraven Hemden sogar perfekt für solche Touren geeignet.

Robuste Hemden für alle Aktivitäten

Die Firma Fjallraven stellt Bekleidung für den Mann her, die robust und trotzdem schick ist. Es gibt sie in den verschiedensten Modellen – ob Kurz- oder Langarm, einfarbig oder kariert. Im Sortiment ist sicherlich für jeden Mann etwas Passendes dabei.

Besonders praktisch an den Hemden ist ihre Stabilität. Obwohl sie äußerst robust sind und besonders für Outdoor Aktivitäten wie einen Ausflug im Wald oder das Camping in freier Natur gemacht sind, sind sie trotzdem leicht und atmungsaktiv, sodass sie auch im Sommer problemlos getragen werden können. Auch wenn Kurzarm-Hemden im Businesslook verpönt sind, können Sie für den Freizeitlook durchaus getragen werden. Die verstärkten Taschen bei allen Hemden der Marke Fjallraven sichern dabei zu, dass auch wenn der Kompass oder sonstiges in der Brusttasche verschwindet diese nicht so schnell ausreißt. Auch die Ärmel sind bei Langarmhemden extra so gefertigt, dass man sie gut krempeln kann – etwas was für Arbeiten in der Natur unbedingt nötig ist.

Gut ausgestattet im Sommer, Herbst und Winter

Coole Hemden für den Outdoortrip

Auch wenn sie eine Wanderung im Herbst unternehmen, sich aber nicht in drei Lagen von Jacken packen möchten, sind Fjällräven Hemden für Sie die richtige Wahl. Sie gibt es auch in der Fleece Variante, die sie auch bei kälterem Wind schützt. Wenn es ganz kalt wird, können auch noch hochwertige Jacken, die ebenfalls nicht schwer jedoch praktisch und robust sind dazu kombiniert werden. So kommen Sie sicher durch Ihr nächstes Outdoorerlebnis.

Wer jedoch denkt, dass die Hemden nur in Tarn- oder den typischen Pfadfinderfarben daher kommen der irrt. Neben den klassischen Natur- und Erdtönen wie Braun und Grün sind im aktuellen Sortiment auch die angesagten Farbtrends Rot, Blau oder Grün vertreten. Durch die Karos können Sie so im modischen Karolook durch die Umgebung streifen und sich wie ein Cowboy fühlen.

Tags: ,

Comments are closed.