26 Aug 2013

Schicke Outdoorbekleidung für Herren

Posted by Fashion Victim

Sind Sie ein echter Abenteurer und unternehmen gerne Ausflüge in der Natur? Dann brauchen Sie auf jeden Fall die richtige Kleidung dafür.

Praktischer Zwiebellook

Herren Outdoorbekleidung muss viele Kriterien erfüllen. Sie muss bequem sein, robust und funktional sein. Die Hauptaufgabe ist es einfach gesagt, die Körpertemperatur unabhängig von den Außenbedingungen konstant zu halten. Keine leichte Aufgabe, denn der Mensch ist durch sein komfortables Leben mit Heizung sehr verwöhnt.

Outdoorbekleidung muss einiges mitmachen

Was zieht Mann also am besten für einen Naturausflug an?

Die richtige Kleidung für einen Outdoorausflug beginnt bereits bei der Unterwäsche. Da sie direkt am Körper liegt, sollte sie die beim Schwitzen entstehende Feuchtigkeit gut aufsaugen. Richtig unangenehm wäre schließlich das Wander mit einem durchgeweichten Rücken. Darüber hat sich, egal ob es ums Fahrradfahren oder einen Bergsteigetrip geht der Zwiebellook bewährt. Verschiedene Schichten übereinander halten einfach am besten warm und sind zudem noch flexibel. Geht irgendwann ein frischer Luftzug kann die Fleecejacke bequem über das Multifunktions- T-Shirt gezogen werden.

Robust, Bequem und Funktional

Die Outdoorbekleidung muss auch bei Bewegung einiges mitmachen. Da man auf dem Fahrrad oder auch beim Wandern viele Muskel bewegt, darf sie nicht einengen. Gleichzeitig muss sie jedoch den Körper schützen. Gut zum Klettern eignen sich beispielsweise Hosen mit einer verstärkten Kniepartie. Mit dieser kann sorglos hinaufgekraxelt werden. Praktisch ist es, wenn die Hose viele Taschen hat, sodass der ein oder andere Kleinkram – sei es Kompass oder Taschenmesser – eingesteckt werden kann und jederzeit griffbereit ist.

Vor allem die Outdoorjacke des Wanderers muss jede Menge mitmachen. Sie sollte leicht sein, jedoch gleichzeitig sehr warm halten. Außerdem muss sie Wasser abperlen lassen, sodass man bei einem Regenguss gut geschützt ist. Eine ihrer wichtigstens Eigenschaften ist außerdem, dass sie den Wind abhalten kann.

Gutes Schuhwerk

Anforderungen an Outdoorbekleidung fürs Fahrrad

Am wichtigstens bei der Outdoorbekleidung sind jedoch die Schuhe. Mit einem guten Schuhwerk steht und fällt jeder Ausflug. Die Schuhe sollten deswegen gut gewählt werden und passen und vor allem auch auf Ihre Aktivitäten abgestimmt sein, ein Kletterer benötigt schließlich anderes Schuhwerk als ein Fahrradfahrer.

Egal welchen Schuh Sie wählen, wenn Sie auch mit dicken, warmen Socken einen festen Halt haben, sich jedoch nicht eingeengt fühlen haben Sie den richtigen Schuh gefunden. Er sollte ebenfalls in jedem Fall wasserdicht sein, sodass Ihnen auch Pfützen und Regenschauer keine nassen Füßen bescheren. An den Extremitäten kühlen wir nämlich am schnellsten aus. Das Frieren zieht sich dann schnell in den ganzen Körper. Das kann nicht gebraucht werden.

Comments are closed.