Posts Tagged ‘Stil’

29 Oct 2013

Stilsicherheit im Alltag beweisen

Jede Frau möchte gerne Stilsicher sein. Nicht umsonst feiern Shows wie Shopping Queen derzeit großen Erfolg. Bei der Vox Serie versuchen sich jede Woche fünf Frauen nach einem bestimmten Motto zu kleiden. Bewertet werden sie von ihren Mitstreiterinnen und dem Designer Guido Maria Kretschmer. Schnell zeigt sich für diesen immer, ob die Kandidatin des Tages Stilgefühl besitzt und weiß wie sie sich gut und passend kleiden kann.

Unsicherheit am Ankleiden

Den eigenen Stil zu finden kann Jahre dauern

Nicht immer fällt die Entscheidung was das richtige Outfit ist und was man dazu am besten kombinieren kann, leicht. In Zeiten von Smartphones werden da vor einem Ausgehabend schnell Fotos an die beste Freundin geschickt, die das Outfit absegnen soll. Was aber, wenn die auch nicht wirklich weiß, was anzuziehen ist oder gerade kein Foto zur Hand ist?

Natürlich bietet auch das Internet zahlreiche Möglichkeiten sich Stylingberatung zu holen. Beim Forum im beautymag.de finden Sie beispielsweise eine Community, die sich für Mode interessiert und gerne und kompetent berät. Hier geht man nicht das Risiko ein, dass, wie beispielsweise beim Freund genervt die Augen verdreht werden und einfach nur „ja“ gesagt wird, damit man Ruhe gibt und endlich fertig angezogen ist. Zudem kann man die Meinung von fremden Menschen oft besser annehmen als von Freunden. Wer sich für Mode interessiert, kann dort auch mithelfen und andere bei Entscheidungsschwierigkeiten beraten. Oft fällt es außenstehenden leichter Outfits unvoreingenommen zu bewerten, schließlich werden Menschen die man mag in unseren Augen automatisch attraktiver.

Bei Stylingproblemen helfen

Welche Farben passen zu mir

Stilberatung ist ein wichtiger Schritt für jeden Menschen. Schließlich transportiert man mit seinem Erscheinungsbild auch viel von seiner Persönlichkeit. Wie man sich kleidet, so fühlt man sich auch. Deswegen ist es wichtig, dass man sich dessen auch bewusst ist und sich dementsprechend anzieht. Viele Frauen werden das Problem kennen, dass ihnen ein bestimmtes Kleidungsstück einfach nicht stehen mag. Vielleicht können Sie sich in so einem Forum auch etwas abgucken, oder dafür ein anderes Kleidungsstück, was Sie bisher kaum beachtet haben in ihrem Kleidungsschrank aufnehmen. Seinen eigenen Stil wirklich zu finden ist oft ein Ergebnis von Jahren. Wer kennt schließlich nicht das Gefühl ein altes Bild anzusehen und sich zu fragen, wie man so etwas nur anziehen könnte. Stil bedeutet nämlich nicht, und das muss man oft erst schmerzhaft lernen, immer mit der Mode zu gehen, sondern zu wissen was einem gut steht und wie man seine Vorzüge gekonnt in Szene setzen kann. Genauso wie es kein schlechtes Wetter gibt, gibt es nämlich auch keine schlechte Figur, sondern lediglich die falsche Kleidung.

Tags:

19 Jun 2013

Wie man sich anzieht, so fühlt man auch

Wie man sich anzieht, so fühlt man

Es ist doch immer das Gleiche am Morgen, Sie schauen in den Kleiderschrank und haben nichts anzuziehen, obwohl dieser durchaus voll und genügend Kleidung vorhanden ist. Doch das Problem liegt nicht am Kleiderschrank sondern am eigenen Gemütszustand. So wie Ihre Stimmung am Morgen ist, so möchten Sie sich auch kleiden. Und dabei kann es vorkommen, dass Sie genau zu diesem Gemütszustand nichts Passendes im Kleiderschrank haben.

Das Gegenüber kann an der Kleidung sehen, wie man sich selbst fühlt

Ob Sie nun morgens wahllos in Ihren Kleiderschrank greifen und unauffällige Farben wählen, oder sich an diesem Tag für extravagante Schnitte und außergewöhnliche Designs entscheiden, verrät dem Beobachter einiges über Ihre aktuelle Stimmung. Denn auch die Kleidung spricht Bände, auch wenn Sie gar nicht reden. Ist Ihr Gegenüber auf der gleichen Wellenlänge wie Sie in Bezug auf die Kleidung, dann werden Sie sich schnell sympathisch sein.

Die Kleidung verrät viel über einen Menschen

Viele Frauen möchten immer mit der Mode gehen, sich durch diese ausdrücken und immer wieder neu erfinden. Anregungen zu aktuellen Trends, die Ihren persönlichen Stil unterstreichen, finden Sie auf diversen Internetseiten, wie beispielsweise bei luxodo.com. Auch sportliche Typen können ihren bequemen und lässigen Look durch besondere Hingucker, wie zum Beispiel extravagante T-Shirt Prints, aufpeppen. Allerdings sollten Sie hierbei immer darauf achten, dass Sie nicht verkleidet wirken, falls es nicht ganz ihrem Stil entspricht und Sie sich sodann nicht in Ihrer Kleidung wohlfühlen.

Der Wohlfühlfaktor Ihres Outfits

Spaß und Wohlfühlfaktor sollten bei Ihrer Kleidung an erster Stelle stehen. Probieren Sie aus worin Sie sich gut fühlen und was Ihnen steht. Bedenken Sie, dass ihr Outfit auch immer etwas aussagt, vor allem wenn Sie besonders auffällige Kleidungsstücke gewählt haben. Kleiden sie sich so wie es Ihrer Persönlichkeit entspricht, denn so können Sie sich mit Ihrem Outfit ausdrücken und Andere für sich begeistern.

10 Feb 2010

Mode Klassiker: Die Barbour-Wachsjacke

Das Unternehmen Barbour beschäftigt sich seit seiner Gründung mit gewachster Baumwolle. Kleidung aus solch fester gewachster Baumwolle nennt man ’Oilskins’. Das Verfahren, Stoffe durch ölen und wachsen wasserdicht zu machen, existierte bereits lange bevor Barbour gegründet wurde.

Barbour hat die Herstellung des gewachsten Baumwollstoffs fortentwickelt und perfektioniert, um den gehobenen Ansprüchen gerecht zu werden. Es gibt mehrere Arten gewachster Baumwolle, die sich je nach Herstellung, Aussehen und Eigenschaften unterscheiden: Sylkoil, Milledwax, Thornproof, Antique Wax, Weathered Wax.

Was Barbour-Wachsjacken von anderen Jacken unterscheidet: sie sind zeitlos, genäht aus bis zu 200 Einzelteilen mit etwa 15.000 Stichen, mit klassischem Schnitt. Sie ist wasserdicht und trotzdem atmungsaktiv. Die Jacken schützen vor Wind und Regen, besonders geeignet für Seeleute oder Jäger (das perfekte Kleidungsstück im Wald), hat die Barbour-Wachsjacke in den letzten Jahren zuerst ihren Weg ins englische Königshaus angetreten um später die Herzen einer breiteren Bevölkerungsschicht zu erobern. Dabei ist festzustellen: Es bestehen zu dieser Jacke kein Meinungsmittelfeld, man findet sie hässlich oder man liebt sie.

Um ihre Langlebigkeit zu erhalten raten wir natürlich die Jacke nach einigen Jahren nachzuwachsen. Das Original-Wachs ist für wenig Geld erhältlich, Barbour selbst bietet aber auch einen Wachsservice an.

Die berühmtesten Modelle der Jacke sind Barbour Beaufort und Barbour Border. Das weibliche Geschlecht entscheidet sich gerne für das etwas zierlichere Modell Bedale.


2 Feb 2010

Ein Kleidungsstück ist perfekt, wenn man nichts mehr weglassen kann.

Sprechen wir über Stil! Da der Stil für viele mit dem persönlichen Geschmack verheiratet zu sein scheint, sind die Auseinandersetzungen hierüber fast endlos. Wir sind in dieser Frage anderer Meinung und verstehen unter “Kleidung mit Stil” nicht etwa die Kleidung nach jedermanns Geschmack. Denn nicht alles was gerade modisch ist, hat wirklich Stil. Daher möchten wir den kultivierten, manierierten Ausdruck und Eindruck fördern und auch einen Gegenpol zum Mainstream amerikanischer Massenmode bilden.

Stil ist die Summe seiner Teile

… und Kleidung allein macht nicht aus jedem(r) Dahergelaufenen einen Herren oder eine Dame. Aber sie ist eines der Teile des Gesamtbildes und Stilsicherheit sowie ein guter Modegeschmack gelten als Credo jedes Gentleman. Sie sollte wie Manieren, Charakter und geistige Kultivierung stets gepflegt sein und werden. Für den Herren gilt in Modefragen jedoch die Devise “weniger ist oft mehr”, was insbesondere den Schmuck als auch übrige Accessoires auf ein Minimum begrenzt. Daher ist zumindest in mondischer Hinsicht die Summe der Teile beim Herrn eingeschränkt, bei den Damen darf es ruhig ein bisschen mehr sein.

Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen die anziehende Welt des Stils, der Kultur und der Mode.