25 Sep 2013

Taschenshopping nach Herzenslust

Posted by Fashion Victim

Bei Taschen hat Frau die Qual der Wahl

Shoppen nach Herzenslust kann man mittlerweile auch online. Äußerst praktisch, denn nirgendwo sonst findet man solch eine Vielfalt an Auswahl und kann besser Preise vergleichen. Der einzige Nachteil ist, dass man die Ware nicht anfassen und probieren kann. Da sie jedoch auf Rechnung nach Hause geschickt wird und bei Nichtgefallen kostenlos zurückgenommen wird, ist dies in der heutigen Zeit auch kein Problem mehr. Schon lange hat Katalog- bzw. Onlineshopping seinen negativen Touch verloren. Etwas an dem Frauen oft nur schwer vorbeigehen können sind Taschen. Unbestreitbar sind sie praktisch, denn in eine Tasche kann, je nach Größe, alles hineingeworfen (oder hineingeräumt) werden, was Frau brauchen könnte. Deswegen sind Taschen für Frauen im Alltag treue Begleiter, auf die nur schwerlich verzichten werden kann. Ohne Tasche fühlen sich Frauen oft nackt.

Taschentrends 2013

Vor allem bei Taschen die lange halten und viel mitmachen sollen ist es wichtig auf Qualität zu achten. Koffer und Taschen sollten gute Reißverschlüsse und Nähte haben, sodass sie bei Belastung nicht zu schnell reißen.

Besonders In sind derzeit Ledertaschen. Es gibt sie in den verschiedensten Farben und von nahezu allen Marken. Den Unterschied zwischen künstlichem und echtem Leder ist bei Taschen nicht nur am Geruch feststellbar. Auch die Haptik ist bei Echtleder eine ganz andere, weshalb es sich auch hier durchaus lohnt einmal mehr Geld auszugeben und in eine stilvolle Tasche zu investieren. Da eine gute Tasche in Kombination mit einem passenden Schuh oder Schal auch ein schlichtes Outfit aufpeppt, lohnt es sich durchaus, einmal in einen zeitlosen Klassiker zu investieren.

Eleganz ist Trumpf

Investition in einen stilvollen Taschenklassiker

Die Form der Tasche ist im Herbst und Winter 2013 jedoch recht zeitlos. Große Taschen, gerne in Trapezform kommen gerade auf dem Markt. Mit wenigen Außentaschen wirken sie schlicht und elegant und sind somit ein Kombinationsgenie. Die Optik erinnert ein wenig an die Kelly Bag und genauso wie diese sind die Taschen in vielen Farbtönen erhältlich.

Für den Abend sind noch immer Clutches der absolute Renner. Die kleinen Abendtaschen kommen ebenfalls in Leder, aber auch gern mit Glitzerapplikationen daher und verstauen Puder und Smartphone ohne beim Tanzen zu stören.

Comments are closed.