30 Oct 2013

T-Shirts selbst gestalten

Posted by Fashion Victim

Kleidung drückt den Menschen aus und gemeinsame Kleidung lässt automatisch ein Verbundenheitsgefühl entstehen. Auf diesen natürlichen Umstand berufen sich noch immer zahlreiche Uniformierungen. Gemeinsam sind wir stark, soll die einheitliche Kleidung oft bedeuten. In vielen Unternehmen wird dies deshalb praktiziert. Wenn alle Kellner oder Verkäufer dasselbe Oberteil tragen, ist dies ein gutes Erkennungszeichen und repräsentiert den Laden.

Einheitliche Kleidung als Erkennungszeichen und Erinnerung

Für den Jungesellenabschied fehlt hier noch ein Spruch

Jedoch werden auch im Privatleben des Öfteren solche Uniformen bewusst gewählt. Beispielsweise nach dem Schulabschluss ist es deswegen üblich, sich ein gemeinsames T-Shirt bedrucken zu lassen. Es ist eine schöne Erinnerung an vergangene Zeiten, die, auch wenn sie oft nicht wunderschön oder gar stilsicher ist und oft getragen, zumindest ewig aufbewahrt wird.

Ein weiteres Event, zu dem einheitliche T-Shirts mit lustigem Aufdruck quasi ein Muss sind, ist der Junggesellenabschied. „Sie will, Er muss.“ „Die Braut die sich traut.“ All solche kleine Spitzfindigkeiten werden auf die Shirt für diesen besonderen Abend gedruckt. Sie dienen der Gruppe sowohl als Erkennungszeichen, als auch an Erinnerung an den „letzten Tag in Freiheit“ der mit Sicherheit gebührend gefeiert wurde.

Persönliche Geschenkideen

Auf einfache Shirts coole Prints drucken

Auch wer keinen solchen Anlass vor sich hat, jedoch einfach Spaß am Selbstgestalten hat, der kann sich ebenfalls an shirtlabor wenden. Auch einzelne Shirts können dort bedruckt werden. Als Motive kann dabei gewählt werden was das Herz begehrt. Wer kreativ ist, der kann auch eigene Bilder oder Sprüche hochladen und sich so ein echtes Unikat erschaffen. Neben den klassischen weißen T-Shirts können auch Polos, Sweatshirts oder Caps bedruckt werden. Durch das hochwertige Druckverfahren wird außerdem garantiert, dass die Produkte bei richtiger Pflege lange halten.

Auch für Geschenkideen ist das shirtlabor der richtige Ansprechpartner. Wenn es kein T-Shirt mit dem eigenen Anlitz sein soll, dann vielleicht eine Tasse oder ein Kissen, dass für den Liebsten ganz individuell gestaltet werden kann. Vor allem wenn der andere bei einer Geschäftsreise oder generell bei einer Fernbeziehung lange Zeit ohne den anderen auskommen muss, ist solch eine kleine persönliche Erinnerung genau richtig um den Trennungsschmerz zu lindern.

Tags:

Comments are closed.